Kombiangebot Run & Fly 2 + Neo String

2.900,00 3.150,00  inkl. MwSt.

Sie können diesen Artikel auch finanzieren!

Beschreibung

Einen 18er mit Trimmern in Modern haben wir vorrätig. Einen 16er mit Trimmern in Modern und in Salsa haben wir ab Mitte Oktober lieferbar.

Ansonsten beträgt die Lieferzeit etwa 6 Wochen.

Der Single-Skin lässt sich einfach und sicher starten und hat aussergewöhnliche Flug- und hervorragende Landeeigenschaften. Er wurde ursprünglich spezifisch für Bergerfahrene Trailrunner und Kletterer entwickelt. In den letzten Jahren bemerkten wir allerdings steigendes Interesse für Hike & Fly wobei der Run & Fly nicht immer nur durch Hände erfahrener Pilot/innen ging was uns dazu bewegte dessen Nachfolger noch mehr zu vereinfachen. Sichere Starts, Auto-Stabilisierung, grossartige Manövrierbarkeit mit gutem Gleiten und sanfter Landecharakteristik lag bei der Entwicklung im Fokus.

Der Run&Fly 2 ist so leicht, dass du ihn während des Laufens oder Kletterns auf dem Rücken kaum spürst. Er ist so klein und kompakt, dass er in etwa das Volumen einer zusammengerollten Regenjacke hat. Mit seinem Packvolumen von nur 4 Litern lässt er sich beim Wandern, bei Bergtouren, auf Reisen – ja sogar im Handgepäck – problemlos verstauen.

Der Run&Fly 2 lässt sich beim Start einfacher aufziehen als ein Schulungsschirm. Eine Autostabilisierung verhindert das Vornicken und die geringen Rollbewegungen sind sehr einfach zu kontrollieren. Der Schirm stabilisiert sich von alleine, ohne dass er beim Start vornickt. Seine geringen Rollbewegungen sind sehr einfach zu kontrollieren. Zum Starten müssen die A-Gurte nicht in die Hand genommen werden. Es reicht die Steuergriffe in die Hand zu nehmen und vorärts zu gehen und schon steht die Kappe über dir. Die Startstrecke bei leichtem oder Nullwind ist deutlich kürzer als bei herkömmlichen Gleitschirmen.

Dudek hat viel Augenmerk auf die Geschwindigkeit des Run&Fly 2 gelegt. Es sollte ein relativ schneller Schirm sein, mit dem auch bei stärkerem Wind geflogen werden kann. Die optionalen und innovativen Trimmer erweitern dieses Geschwindigkeitsfenster um weitere +/-2km/h.

Er ist sehr dynamisch und direkt, lässt sich aber intuitiv und einfach fliegen. Manöver oder Störungen können leicht beendet werden, indem die Steuerleinen freigegeben werden. Eine Steilspirale wird ebenfalls ohne Eingriff des Piloten beendet. Der Run & Fly 2 kommt selbstständig und schnell über den Kopf des Piloten zurück, ohne dabei stark zu überschiessen. Der Run&Fly 2 hat keine Tendenz zum Nachdrehen, Aufschaukeln und/oder Rollen. Er beendet nahezu jedes Manöver selbstständig.

Am Landeverhalten hat Dudek lange gearbeitet. Mit vielen Neuerungen und Innovationen ist es uns gelungen ein echtes Flare-Verhalten zu erreichen. Der Run&Fly 2 lässt sich exakt steuern und Punktgenau landen. Dazu soll der Schirm über die Bremsen und evtl. Trimmer maximal beschleunigt werden und erst kurz vor dem Aufsetzen sanft durchgezogen werden. Wichtig ist zu erwähnen, dass dabei die Bremsen nicht zu schnell/stark heruntergezogen werden dürfen.

Optionale Trimmer

Da die meisten Piloten die der Run & Fly 2 anspricht nicht mit der Bedienung von Trimmern  vertraut sind wird der Run & Fly 2 standardmässig ohne Trimmer angeboten. Der Trimmer kann separat erworben und installiert werden indem ganz einfach eine Leine an den Tragegurten ausgetauscht wird. Wenn der Run & Fly 2 mit Trimmern bestellt wird kommen diese natürlich bereits vom Werk installiert.

 

Neo String 3.0

Die Leichtigkeit des Seins – 230 g Hängemattenfeeling

Zum überall hin mitnehmen und einfach immer dabeihaben!

Die 3. Generation des NEO String, des ultraleichten Gurtzeugs von NEO, ist dein idealer Begleiter für Hike & Fly, alpine Touren oder Reisen. Kompakt, leicht und bequem.

LEICHT, ABER LANGLEBIG

Ein Leichtgewicht in der Konstruktion, aber ohne Kompromiss bei der Wahl der Materialen war das erklärte Ziel. Das NEO String 3.0 wurde zur Gänze aus Dyneema Ripstop Gewebe gefertigt, welches besonders beständig gegen Risse und Verformungen ist. Für die Struktur wurde auf HMPE (High Modulus PolyEthylene) Gewebe gesetzt, das besonders robust und extrem leicht ist. Das NeoString gilt durch den Einsatz dieser Materialien als besonders langlebig.

BEQUEM

Der Komfort des NEO String wurde durch vorgeformte Teile, die sich dem Körper anpassen, weiter optimiert. Die Beinschlaufen liegen bequem an den Oberschenkeln und unterstützen die Beine im Flug. Die einzigartige ABS-Rückengeometrie, die den Ruf von NEO maßgeblich prägte, sorgt für die nötige Stabilität und Präzision – so kommt die Freude am Fliegen keinesfalls zu kurz!

Getreu dem Motto „never change a winning team“ wurde am NEO String 3.0 das Verschlusssystem fast unverändert beibehalten, die Beinschlaufen werden weiterhin direkt in den Hauptkarabinern eingehängt. 2 Klicks und der Pilot ist bereit. Um Einstellungen muss man sich nicht kümmern, das NEO String sorgt wie von alleine für den nötigen Komfort.

KOMPAKT

Ultrakompakt wie es ist, nimmt das NEO String kaum Platz in der Tasche weg und es gibt keine starren Teile, die beim Falten beschädigt werden können. Es passt problemlos in einen Helm und jede Tasche.

SICHER

Sicherheit steht auch bei solchen Gurtzeugen an erster Stelle, weshalb NEO die Verwendung von NEO-AUSTRIALPIN Rocket Automatik-Karabinern empfiehlt. Auch ein optionaler Airbag sowie Frontcontainer sind erhältlich!

  • Größen: S – M – L
  • Gewicht (ohne Karabiner): 230 g (S) – 250 g (M) – 250 g (L) ; Fertigungstoleranz +/- 10 %
  • Zertifizierung: EN1651 – max. 120 kg
  • Retter: optionaler Front Container
  • Optional: AUSTRI ALPIN Rocket Karabiner (64 g)
  • Optional: Speedsystem
  • Optional: Die String Beinverkleidung
  • Optional: Der String Airbag
  • Materialien: Dyneema Ripstop, HMPE Gewebe, Hypalon, PE Schaum
    Herkunft der Materialien: Europa
    Herstellung: Frankreich

 

 

 

 

 

 

Sich bei einem Tandemflug die Welt von oben anzusehen ist ein unvergessliches Erlebnis. Einen Tandemflug könnt ihr bei uns ganz einfach hier buchen. Ihr fliegt frei wie ein Vogel über das Alpenvorland in Pfronten mit einem staatlich geprüften Tandempiloten. Die Piloten der Flugschule Pfronten fliegen überwiegend mit Tandemschirmen von Dudek: der Orca 5 ist einer der derzeit Besten auf dem Markt. Zusammen mit Tandemgurtzeugen von Sup’Air sind also die besten Voraussetzungen gegeben, um den Start bei einem Tandemflug so einfach wie möglich zu machen. Und so geht es: Zuerst bestellt ihr einen Gutschein für einen Tandemflug in unserem Shop oder holt ihn direkt in der Flugschule Pfronten ab. Anschliessend könnt ihr hier einen Termin vereinbaren. Vor dem Tandemflug erfolgt natürlich noch eine Einweisung des Passagiers durch den Tandempiloten unmittelbar vorort. Auf Wunsch kann der Tandemflug bei entsprechender Thermik gegen einen Aufpreis in Höhe von 30 € entsprechend verlängert werden.

Zusätzliche Informationen

Grösse Gurtzeug

M

Grössen

, , ,

Farbe

, ,